Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren.

Erkältungen/Infektanfälligkeit (Prävention)

Die Therapieempfehlungen für akute Infekte finden Sie hier.

 

Zink 

10–30 mg
aufteilbar, morgens & abends 
Vitamin C  0,5–1 g
aufteilbar 
Beta-Glucan aus Hefe  250–500 mg
aufteilbar 
Multivitamin- und Spurenelement- 
Präparat 

Tagesbedarfdeckend

Vitamin D

nach Laborstatus
optimale Blutspiegel für die Immunvorsorge
75-100 nmol/l; meistens wird dieser Zielbereich
mit 2000 IE pro Tag erreicht

Probiotika mit 
Streptococcus salivarius K12

1 Milliarde KBE*
abends nach dem Zähneputzen

*KBE = koloniebildende Einheiten

Ein Expertengremium der Schweizerischen Gesellschaft für Ernährung (SGE) hat den Zusammenhang des Ernährungszustands mit dem gut funktionierenden Immunsystem untersucht und im September 2020 konkrete Empfehlungen publiziert. Mehr dazu lesen Sie hier.